Neuigkeiten auf der Internetseite bis 31.12.2013.

23.12.2013
Weihnachtskarte 2013 tradotionell
26.11.2013
Auf www.maushausen.net gibt es mal wieder viel neues zu entdecken. Ob den Futterbunker meiner Jungs "Johann von Stadion", "Aron von Merseburg" und "Eduard der Wilde" oder die Werbelaternen für das Mäuseroulette. Auch gibt es neue Photos vom historischen Karussell und den Hauptdarstellern.
Auf dieser Seite wird es eventuell noch Photos von den mittelalterlichen Weihnachtsmärkten geben, zumindest wenn ich Lust habe meine Kamera mitzunehmen.
02.11.2013
Die Photos vom mittelalterlichen Gruselmarkt 2013 im Europapark Rust bei Freiburg sind online.
18.10.2013
Die Photos von Meersburg sind online.
15.10.2013
Leider hat mich die Grippewelle voll erwischt, deshalb verzögert sich die Bildbearbeitung von den Meersburgphotos. Ich muss Euch leider um etwas geduld bitten.
22.09.2013
Das Menü wurde überarbeitet.
24.05.2013
Die gefangenen Seelen vom mittelalterlichen Burgspectaculum zu Wangen Neuravensburg über Pfingsten 2013 sind online.
13.04.2013
Die Photos vom Konzert mit "Duivelspack" in der "Mittelalter Schänke zu Neu Ulm" sind online.
02.04.2013
Plakat für den Markt in der Ludwigsvorfeste zu Neu Ulm am 06. und 07. April 2013
23.12.2012
Ich wünsche allen Besuchern ein frohes Weihnachtsfest und ein guten Rutsch ins neue Jahr.
17.10.2012
Die Photos vom historischen Markttreiben zu Meersburg sind online.
08.08.2012
Die Photos vom 2. Mittelalterfest in Lauchringen sind online
05.08.2012
Zurück vom Mittelalterfest in Lauchringen. Die Photos kommen im Lauf der Woche.
05.07.2012
Die Photos von den Feierlichkeiten zu 750 Jahre Stadtrecht in Stühlingen sind online.
30.05.2012
Vorschaubild Neuravensburg Die gefangenen Seelen vom 8. Burgspectaculum zu Neuravensburg vom 26. bis 28. Mai 2012 sind online.

29.05.2012
Zurück vom 8. Burgspectaculum zu Wangen Neuravensburg es waren 3 schöne Markttage. Die gefangenen Seelen gibt es ab Donnerstag hier.
25.05.2012
Auf gehts zum Burgspectaculum nach Neuravensburg, alle Infos gibt es auf www.mmv-ib.de
15.05.2012
Die gefangenen Seelen von "Mittelalter in der Ludwigsvorfeste zu Neu Ulm" sind online.
09.05.2012
Die gefangenen Seelen vom Engemer Lenzmarkt sind online.
07.05.2012
Mittelalter in der Ludwigsvorfeste zu Neu Ulm

Banner Mittelalter in der Ludwigsvorfeste
Auf dem Gelände vor der Mittelalter Schänke (direkt neben dem Dietrich Theater in Neu-Ulm) findet das alljährliche Mittelalter Spektakel in der Ludwigsvorfeste nun zum vierten Mal statt. Das Ambiente der alten Bundesfestungsanlage ist wie geschaffen für zauberhafte Zeitreisen ins Mittelalter.Mit dabei sind Markthändler mit Ihrem vielseitigen Warenangebot von handgefertigtem Schmuck, Lederarbeiten, Gewürze bis hin zu mittelalterlicher Gewandung und noch allerlei mehr. Für alle die es an diesem Wochenende verpasst haben, zum Muttertag lässt sich hier bestimmt noch ein passendes Geschenk finden. Damit sich die Mütter beim Kaffee etwas erholen können, ist für die Kleinsten mit Kinderprogramm und Spiele und unserem beliebten Märchenerzähler gesorgt.
Unser Falkner reist mit seinem Uhu "Einstein" an, den Ihr nicht nur ewundern dürft, er darf auch gestreichelt werden. So wurde uns berichtet, dass dieser schöne Jagdvogel, der nun schon ein Jahr alt ist, hier auf seinen Namen getauft werden soll. Wollt Ihr einmal zum Ritter werden, so könnt ihr im Lagerleben ein Kettenhemd, Helm, Schwert und viele andere schwere Dinge anprobieren. Unsere Handwerker zeigen Euch wie aus Leinengarn eine Borte wird oder wie ein ganzes Buch entsteht. Was ein Kettenhemd aushält erlebt Ihr beim Beschusstest mit mittelalterlichen Pfeilen am Bogenschießstand. Als ganz besondere Attraktion hat die Memminger Gruppe "Pulverhorn und Puppenspiel" eine echte mittelalterliche Kanone und mehrere Musketen mitgebracht, mit welchen Sie die alte Festung mit gewaltigem Donner unter Beschuss nehmen. Allerlei Tavernen mit kulinarischen Angeboten halten das leibliche Wohl für Euch bereit,sogar ein orientalisches Teezelt ist aus weiter Ferne angereist. Am Samstagabend nach Einbruch der Dunkelheit staunet Ihr zum nächtlichen Feuerspektakel. Zur musikalischen Umrahmung tragen die Musiker von Cantus Lunaris (allesamt Profimusiker von bekannten Ensembles wie z.B. Haggard, Death Army, Blackmore`s Night) bei. Sie unterhalten die Gäste mit Ihrem Programm aus mittelalterlicher Musik von Folk bis Renaissance.Ein internationales Ensemble mit Musikern aus Italien, Spanien, Frankreich, Venezuela und Deutschland. DER EINTRITT IST FREI !www.mittelalter-schaenke.deDas ganze Programm findet ihr unter hier
25.03.2012
Spansau vom Spieß in der Mittelalter Schänke zu Neu Ulm. Hier gibt es die Photos
20.01.2012
Plakat zum mittelalterlichen treiben in der Ludwigsvorfeste zu Neu Ulm

Die "Mittelalter Schänke zu Neu Ulm" lädt am 12. und 13. Mai 2012 zum "Mittelalter in der Ludwigsvorfeste". Die historische Ludwigsvorfeste ist Teil der Ulmer Bundesfestung und ein wunderschönes Ambiente für einen Mittelaltermarkt. Durch ein Zeitentor betritt der Besucher das Gelände und lässt das moderne hinter sich. Altes Gemäuer, schöne Stände und viel Natur lassen den Alltag vergessen. Die Veranstaltung bietet bei FREIEM EINTRITT ein großes Kinderprogramm und viel andere Kurzweil für groß und klein.
Weitere Informationen gibt es unter www.mittelalter-schänke.de

zum vergrößern des Bildes bitte anklicken

24.12.2011
Ich wünsche allen Besuchern meiner Seite ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr
01.11.2011
Die gefangenen Seelen der Halloweenparty "Weckt die Geister" in der "Mittelalter Schänke zu Neu Ulm" sind online.
14.10.2011
Wegen einer Serverumstellung bei meinen Hostanbieter wird meine Seite im Zeitraum vom 17.-21.Oktober für 5-10 min nicht erreichbar sein.
11.10.2011
Die gefangenen Seelen vom historischen Markttreiben zu Meersburg sind online.
10.10.2011
Zurück aus Meersburg, die gefangenen Seelen vom historischen Markttreiben zu Meersburg kommen im laufe der Woche.
07.10.2011
Die gefangenen Seelen vom MPS in Singen sind online
06.10.2011
Ruhe in Frieden Steve Jobs
Bildschirmphoto der Traueranzeige von Apple für Steve Jobs.
Bild: Todesanzeige auf www.apple.de

"Die Welt hat einen Visionär verloren." Barack Obama (US-Präsident).

Schwarzer Rollkragenpullover, Jeans und Turnschuhe war das Markenzeichen von Steve Jobs, egal was er vorstellte einen Anzug hat er nie getragen.

Steve Jobs gründete zusammen mit Steve Wozniak und Ronald Wayne in einer Garage Apple, schaffte innerhalb weniger Jahre mit dem Macintosh den damals ersten kommerziell erfolgreichen Heimcomputer mit einer grafische Benutzeroberfläche und einer Computermausbedienung. 1985 verließ Jobs Apple im Streit, stieg 1986 bei "Pixar" (Findet Nemo, Toy Story) ein und kehrte zwölf Jahre später an die Konzernspitze zurück, womit der Siegeszug des Unternehmens begann. Jobs hatte ein Gespür für Lifestyle und Designprodukte.
Beginn war 1998 der iMac. Millionen von iPods, iPhones und iPads führten zu einem enormen Erfolg des Unternehmens, der überwiegend Jobs zugeschrieben wird. Dabei ging Jobs als der schlecht bezahlteste Geschäftsführer der Welt in das Guinnessbuch der Rekorde ein – laut Vertrag verdiente er pro Jahr einen Dollar. Das Gehalt wurde aber durch Aktien und Wertgeschenke wie etwa einen Jet aufgewertet. Jobs hat das Unternehmen Apple mit Innovationen und Visionen auf den Erfolgskurs zum zwischenzeitlich wertvollsten börsennotierten Unternehmen gebracht.
2006 wurde Pixar für 7,4 Milliarden Dollar (1986 zahlte Steve Jobs 5 Millionen) von Disney übernommen.

Über den Privatmensch Steve Jobs, liest man nur wenig. Steve Jobs hinterlässt 3 Kinder mit seiner Ehefrau Laurene und eine Tochter aus der Beziehung mit der Journalistin Chrisann Brennan. Ich hoffe das der Geist, die Visionen und Ideen von Steve Jobs noch lange in Cupertino zu spüren sein werden.
04.10.2011
Zurück vom Spectaculum in Singen, die gefangenen Seelen kommen vielleicht noch in dieser Woche online, kommt darauf an wieviel Zeit ich habe.
12.09.2011
So langsam geht die Sommersaison der Mittelaltermärkte zu Ende. Allerdings nicht ohne einen ganz besonders schönen Markt. Nach einem Jahr Zwangspause durch Bauarbeiten wird dieses Jahr in Meersburg wieder gefeiert.
Am 2. Oktoberwochenende lädt MMV zum 6. mal zum historischen Markttreiben ein. Mit dabei sein werden die Spielleute von Metusa und Beinhausmusik. Bertram der Wanderer wird die kleinen und großen Kinder ins Land der Märchen entführen. Die Saubräterei von Gaumenschmaus wird Eure fleischgelüste stillen. Speys und Trank wird euch auch an vielen anderen Ständen dargeboten. Die Meersburg selbst wird vom Ulmer Aufgebot belebt, so können die Besucher sehen wie es damals auf einer Burg zugegangen ist. Ein weiterer Höhepunkt ist das Schauspiel um Simon Weinzürn den ehemaligen Bürgermeister von Meersburg den der Konstanzer Bischof 1457 ermorden ließ.
Marktzeiten:
Freitag 7. Oktober 14:00 bis 22:00 Uhr
Samstag 8. Oktober 11:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag 9. Oktober 11:00 bis 19:00 Uhr.
Eintrittspreise und das ganze Programm gibt es unter www.mmv-ib.de

Zum Schluss noch ein paar Links zu den Photos der vergangenen Jahre.
Banner Photos Meersburg 2007

Banner Photos Meersburg 2007

Banner Photos Meersburg 2007
22.08.2011
Die Photos vom Hornsteiner Lagerleben in Orsenhausen sind online.
02.08.2011
Die gefangenen Seelen vom Kirchenkonzert der Spielleute von Bordunitas in der Klosterkirche zu Oberelchingen sind online.
31.07.2011
Die www.seelenfänger.net geht ist seit heute wieder erreichbar.
Es gibt zwar wie auf www.markus-braig.de noch einige Baustellen, aber immerhin bin ich wieder online.
26.07.2011
Nach der Umstellung von www.markus-braig.de ist auch die www.seelenfänger.net vorübergehend offline.
Eigentlich war das ja anders geplant, aber das Problem befindet sich irgendwo zwischen Tastatur und Stuhl meines MacBook.
schriftzug www.seelenfänger.net
© der Seite bei Markus Braig, komplette Neugestaltung 2011